Gemäß Erlass der Bundesregierung sollen Physiotherapeuten nur
medizinisch dringend notwendige Behandlungen durchführen.

Aus diesen Gründen bleibt die Praxis weiterhin geöffnet.

Um unsere Patienten zu schützen, führen wir strenge hygienische Maßnahmen nach RKI durch.

Ärzte können weiterhin Verordnungen ausstellen.
Dies gilt zur Not auch telefonisch ohne Patientenkontakt.

Sollten Sie eine Verordnung erhalten haben, bitten wir Sie daruaf zu achten,
dass auf der Verordnung der Vermerk „Dringlich“ oder „Notfallrezept“ notiert ist.

Bleiben Sie gesund und schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen!

Physiotherapie Warmbold